SUP

Stand up Paddling

Nass wird man immer

Spaß garantiert

Stand up Paddling, abgekürzt SUP, artverwandt mit dem Wellenreiten, wobei dir Fortbewerbung in stehender Position über ein Stechpaddel erfolgt. SUP, Trendsport aus den USA, findet auch in unseren Breiten immer mehr Anhänger. Neben Profis greifen auch immer mehr Breitensportlern zum Paddel, um Wellen abzureiten oder auf dem flachen Wasser über Distanzen zu paddeln. 

Jedermann

Spaß garatiert

Ob groß oder klein, SUP ist wirklich leicht zu erlernen. 

Mann auf einem SUP Board im Wasser

Spaß oder Workout.

Jeder wie er mag, jeder SUP.

Stand Up Paddling ist ein Spaß für die ganze Familie, ob einfach nur cruisen und die Natur auf einer Tour über Flüsse und Seen genießen oder auch bei Erhöhung der Schlagfrequenz in einem perfekten Bodyworkout eine Kräftigung der Arm/Bein- u. Rumpfmuskulatur erzielen. 

Gruppe Personen, die SUP fährt

Anfänger Kurs.

Der Beste Weg fahren zu lernen.

Einsteiger sollten an einem 60 minütigen Einsteigerkurs teilnehmen, bevor sie dann auf Touren gehen oder das Board für externe Gewässer leihen wollen. Bei dem Einsteigerkurs vermitteln wir das notwendige Basiswissen, Paddeltechniken, richtiges anlegen etc.  

Mann auf einem SUP Board im Wasser mit untergehender gelber Sonne

High end Boards.

Das richtige Equipment ist entscheidend.

Wir führen High End Boards der Marke Red Paddle Co. im Verleih und Verkauf. Für den Verleih haben wir mehrer Boards des Red Paddle 10´8´´Ride, des 10´8´´Ride und des 12´6´´Explorer. 

Alle Boards sind aufblasbare SUP´s, in Minuten aufgeblasen, im Board Rucksack verpackt und leicht zu transportieren.